Trainingstherapie

Die Trainingstherapie ist das Training eines Pferdes unter osteopathischen Gesichtspunkten. Eine solche Herangehendweise ist sowohl im täglichen Training sinnvoll, als auch nach einer längeren Trainingspause.

Oft folgt eine Trainingstherapie nach einer erfolgten osteopathischen Behandlung. Aber auch, wenn ihr schon im Training seid, die Muskulatur und die Kondition deines Pferdes sich aber nicht so richtig weiterentwickelt, ist es eine erfolgversprechende Herangehensweise.

Darüber hinaus ist es natürlich auch entscheidend, sich beim Antrainieren von Jungpferden oder nach langen Krankheiten zu überlegen, welche Strukturen des Pferdes ich wie und in welchem Zeitraum trainieren kann. Was ist physisch überhaupt möglich?

Für eine solche Trainingstherapie erarbeite ich dir gerne einen Trainingsplan und unterstütze dich bei Bedarf auch gerne direkt vor Ort.